Inhalt:

Pflege mit Herz – Laetitia Pflegeheime

Laetitia: Freude am Leben, auch im Alter

Der Begriff „Laetitia" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt „Freude". Diese Freude am Leben, an der Gemeinschaft und an der uns umgebenden Welt bildet das feste Fundament auf dem die Philosophie der Laetitia Pflegeheime fußt. Ziel und Zweck unserer Arbeit ist es, den uns anvertrauten Menschen ein selbstbewusstes, freudvolles Leben zu bereiten.

Dazu gehört die einladende und wohnliche Gestaltung unserer Räumlichkeiten ebenso, wie die aktive Alltagsgestaltung der Bewohnerinnen und Bewohner mit Animation, Ausflügen, Feiern und Festen im Jahreskreis. Die wichtigsten Träger unserer Philosophie sind jedoch unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht nur über eine hervorragende Ausbildung verfügen, sondern vor allem auch eines haben: Freude an der Pflege.

Eine herzliche Gemeinschaft und
professionelle Pflege

Bewohner mit Besuch, Blick von der Terrasse

Freude durch Aktivität im Alltag

Wir wissen, dass Langeweile im Alter oft ein großes Problem darstellt. Daher legen wir besonderen Wert darauf, den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner abwechslungsreich und freudvoll zu gestalten. Tägliche Animationsangebote und regelmäßige Ausflüge, Feiern und gemeinsame Aktivitäten stiften Freude und Sinn und bringen Struktur und Abwechslung in den Alltag. Dabei ist uns besonders wichtig, in der Gestaltung und Durchführung unserer Aktivangebote auf die individuellen Stärken und Fähigkeiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner einzugehen. So stärken wir deren Ich-Gefühl und Selbstbewusstsein und tragen dazu bei, den Alltag positiv zu erleben.

Herzliche Gemeinschaft und professionelle Pflege

Unsere Häuser sind nicht nur Pflegeeinrichtungen sondern auch echte Gemeinschaften. Wenn sich Menschen in unsere Obhut begeben, verlagert sich ihr Lebensmittelpunkt meist weg von Familienmitgliedern und vertrauten Menschen.

Gartenlaube mit Sitzgelegenheit im Haus Velden Bewohnerinnen beim gemeinsamen Kochen

Daher ist es uns ein Anliegen, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern in der anfangs fremden Umgebung ein neues Zuhause zu bieten. Das Geborgenheitsgefühl, das wir dadurch anstreben, unterstützt die professionellen Pflegedienstleistungen, die wir jedem Bewohner und jeder Bewohnerin bedürfnisgerecht angedeihen lassen. Wir stärken ganz bewusst den Austausch zwischen den Bewohnern und Bewohnerinnen der Laetitia Pflegeheime. Durch eine strukturierte Alltagsgestaltung, gemeinsame Essenszeiten und Aktivitäten tragen wir zur Bildung und Festigung von Kontakten bei. Besonders gut unterstützt wird die soziale Verankerung auch dadurch, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oft viele Jahre im Betrieb arbeiten und unsere Bewohnerinnen und Bewohner daher gut kennen und gezielt fördern können.

Sie möchten mehr über die Laetitia Pflegeheime erfahren? Wir informieren Sie gerne.


Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren